Kanutour Pfinz

Die Pfinz, ein malerischer Fluss am Nordrand des Schwarzwaldes, entspringt sanft und schlängelt sich gemächlich bis zum mächtigen Rhein. Besonders reizvoll ist der Abschnitt unserer Kanutour von Karlsruhe-Durlach nach Blankenloch, der abenteuerlustige Paddler auf eine etwa 2,5 bis 3 Stunden lange Entdeckungsreise einlädt. Während dieser Zeit erleben Sie die natürliche Schönheit des Flusses hautnah.

Ein kleines Abenteuer erwartet Sie unterwegs, wenn Sie die Kanus an einer Stelle aus dem Wasser heben und nach etwa 100 Metern erneut zu Wasser lassen müssen. Dies bietet die perfekte Gelegenheit für eine entspannte Pause: Genießen Sie ein Picknick am Ufer und lassen Sie die Ruhe des Wassers auf sich wirken.

Flexibel und individuell:
Einzelbucher können sich an vorgegebenen Terminen ein geräumiges 3-Sitzer Kanu sichern.
Gruppen ab 6 Kanus haben die Freiheit, ihren eigenen Wunschtermin zu wählen. Kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular, um Ihre Pläne zu besprechen.

Startzeiten sind flexibel wählbar zwischen 10:00 Uhr und 12:30 Uhr. Bitte beachten Sie, dass die letzte Kanu-Rückgabe um 17:00 Uhr erfolgen muss.
Ob Sie alleine paddeln oder in der Gruppe, die Pfinz bietet ein unvergleichliches Naturerlebnis, das Abenteuer und Entspannung gleichermaßen verspricht. Wir freuen uns darauf, Sie auf diesem idyllischen Flussabschnitt begrüßen zu dürfen.

Bitte beachten Sie, dass durch eine Durchführung der Kanutour nur bis zu einem Pegel von 50 cm gewährleistet werden darf. Sollte dieser Pegel an ihrem Termin nicht gegeben sein, müssen wir die Kanutour auf einen anderen Fluß verlegen. In der Regel wird das dann Eggenstein-Leopoldshafen sein.

Häufig gestellte Fragen...

Wie viele Personen passen in ein Kanu?

Unsere 3. Sitzer Kanus sind für 3 Erwachsene oder für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 9 Jahre ausgelegt.

Kann ein 3. Sitzer Kanu auch zu zweit gepaddelt werden?

Ja, eine Person sitzt dann hinten, um zu steuern und eine Person ganz vorne. In der Mitte kann dann zusätzliches Equipment verstaut werden.

Dürfen auch Hunde mit ins Kanu?

Ja, Hunde sind bei uns herzlich willkommen. Sie solllten schwimmen können und im Kanu sitzen bleiben.

Was ist bei schlechtem Wetter?

Für schlechtes Wetter bieten wir unsere Wetter Option an. Wenn sie diese für 30 € zubuchen, haben sie die Möglichkeit die Tour einmalig zu verschieben. Dies kann noch am gebuchten Tag umgebucht werden.

Sollten sie keine Wetter Option dazu buchen richten wir uns nach unseren Stornogebüren, welche sie in unseren AGB einsehen können.

Gibt es eine mind. Teilnehmerzahl?

Bei einer geführten Tour haben wir eine mind. Teilnehmerzahl von 15 Personen.

Bei einer nicht geführten Tour haben wir keine mind. Teilnehmerzahl.

Was ist bei Hoch- oder Niederwasser?

Bei Hochwasser muss die Kanutour aus Sicherheitsgründen verschoben werden.

Die Kanutour darf bis zu einem mindest Pegel von 50 cm durchgeführt werden. Der Pegel ist mit der “My Pegel APP” abrufbar. Gültig ist hier ein Pegel an der Pfinz_Steinernen Brücke mit 130

Sollte der mindest Pegel nicht gegeben sein, muss die Tour kurzfristig auf eine andere Tour umgelegt werden, oder verschoben werden.

Wie ist der Rücktransfer zu organisieren?

Einen Personentransfer können wir aus Versicherungsgründen nciht anbieten. Mit den öffentlichen Verkehrsmittel ist ein Rücktranfer problemlos zu bewältigen. Die Bahnhaltestelle ist ca. 5 Minuten von der Ausstiegstelle entfernt.

Alternativ können sie ein Fahrzeug am Ende der Tour (Schwimmbad Stutensee) parken.

Das Equipment wird am Ende der Tour von uns abgeholt und zurück gebracht.

Was tun wir für den Naturschutz?

Bereits bei der Buchung weisen wir unsere Kunden auf die 9 Richtlinien zu Naturschutz konformen Wassersport.

Unsere Kunden erhalten grundsätzlich eine ausführliche Einweisung in die Kanuroute, Paddeltechnik und Naturschutzverhalten. Hierbei erhält der Kunde einen Übersichtsplan, welche Bereiche er paddeln darf, und welche Bereiche Rückzugsgebiete für Tiere sind. Auch ist eine ausgewiesene Pausenstelle markiert. Somit verhindern wir, dass sensible Flussufer betreten werden.

Wir geben unseren Kunden Müllsäcke mit, damit sie ihren Müll wieder mit nach Hause nehmen können.

Wir halten uns an Schon- und Schutzzeiten.

Wir halten uns an Pegelstände.

Wir bieten unseren Kunden an der Einstiegstelle eine Dixi Toilette an.

Wir organisieren Müllsammel Aktionen.

Wir weisen unsere Kunden darauf hin, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen und schaffen Anreize diese zu nutzen. Alle Reisenden in Baden-Württemberg, die mit einem tagesaktuellen Ticket im bwtarif unterwegs sind, werden für ihre nachhaltige und klimafreundliche Anreise belohnt und erhalten von uns Vergünstigung von 5 € pro 3.-Sitzer Kanu.

Sollten Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf:

Unsere Kanuhotline 0151 471 304 15 erreichen Sie in der Saison von Mai-Oktober täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr 

    Nehmen Sie Kontakt auf!