Mitglied im BVKanu

Kanu-Hotline: 0159 035 486 33
von 8.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Social Teambuilding Seifenkistenbau- ein Traum wird war.

Seifenkistenbau TeambuildingDer Seifenkistenbau – ein Teambuilding Event der Extraklasse

Davon träumt jedes Kind: Aus vielen Einzelteilen entsteht ein kleiner Rennflitzer, der bergab ohne Antrieb ins Ziel fährt – im Idealfall als Erster. Mit dem Team-Event Seifenkistenbau können Teilnehmer in einer Gruppe von zehn bis 50 Personen genau das nacherleben. Auch bei diesem Teambuilding Event zählt der Teamgeist. Von der Planung, dem Zusammenbau bis hin zur Abnahme durch den TÜV und der Abfahrt will alles strategisch gut durchdacht sein. Nur im Team fährt die eigene Seifenkiste als erste ins Ziel.

Und nach dem Seifenkisten-Rennen ist das Event noch nicht vorbei: versehen mit beispielsweise dem Logo Ihrer Firma ist die Übergabe des Rennwagens an eine Jugendeinrichtung ein werbewirksamer Pressetermin.

Einzelgänger scheitern: das „Wir“ zählt!

Eine Seifenkiste erfordert Ingenieure und Handwerker, Designer und einen Rennfahrer. Die Teams müssen sich organisieren und aus dem ihnen zur Verfügung gestellten Seifenkisten-Bausatz und den Werkzeugen den Gewinner-Wagen bauen. Und es ist jede helfende Hand und jeder denkende Kopf wichtig um als Erster ins Ziel zu kommen, denn technisch sind alle Bausätze gleich. Auch bei diesem Teambuilding Event nehmen die Teilnehmer die gewonnene Erfahrung und eine gesunde Portion Teamgeist mit in den Alltag und ins Berufsleben.

Sicherheit steht beim Teambuilding an erster Stelle: strenge Abnahme durch den TÜV

Wie die Teamzusammenstellung ist jede Seifenkiste ein Unikat. Um die Sicherheit aller Teilnehmer zu gewährleisten, unterziehen wir jedes Gefährt nach dem Zusammenbau einer Abnahme durch den technischen Überwachungsverein. Erst wenn der TÜV sein „ok“ gibt darf das Team mit der Seifenkiste zur Abfahrt starten. Wie bei allen Events von vogelmann-adventure steht den Teams unser geschultes Personal für alle Fragen rund um den Wettbewerb zur Verfügung.

Eine Seifenkiste lässt Kinderaugen leuchten

Die Sicherheit steht für die weitere Verwendung der Seifenkiste im Vordergrund: Da der Wagen nach dem Event in Ihr Eigentum übergeht ist es wichtig, dass dieser nicht nur eine Fahrt heil übersteht. Dies gilt für den Privatgebrauch genau so wie wenn Sie die Seifenkiste, beispielsweise als Firma im Rahmen einer Image-Kampagne, an eine soziale Einrichtung spenden möchten. Beim Spenden können wir Sie durch unsere langjährigen Kontakte zu Jugendhilfe-Einrichtungen gerne unterstützen.

Und der Teamgeist?

Der bleibt auch nach dem Teambuilding Event erhalten. Vielleicht findet sich ein Fotograf der alle Schritte des Wettbewerbs festhält und man gestaltet aus den Bildern später ein Fotobuch.Doch auch ohne Fotos zehren alle Teilnehmer noch lange von dem Event. Das in den fünf bis sechs Stunden Erlebte schweißt die Teams zusammen und gibt Motivation, Ehrgeiz und den Teamgeist mit auf den Weg.

Bei Fragen oder Wünschen können Sie jederzeit gerne persönlich mit uns in Kontakt treten.